Unser Tochterunternehmen Hilfe zur Selbsthilfe gGmbH

Ein Netzwerk sozialer Hilfen

Der aus dem 1971 gegründeten Verein Hilfe zur Selbsthilfe hervor gegangene Träger betreibt unter dem Dach der Stiftung zahlreiche Einrichtungen Sozialer Arbeit in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Calw

  • Als Träger der Familien- und Jugendhilfe leistet der Trägerflexible Hilfen zur Erziehung für Familien und junge Menschen in den Landkreisen Calw, Reutlingen und Tübingen; in den Städten Tübingen, Reutlingen, Metzingen und Bad Urach ist er zudem mit Mobiler Jugendarbeit präsent.
  • Als Träger der Klärungs -und Konflikthilfe berät, betreut und vermittelt er in Konflikten und schwierigen Lebenssituationen.
  • Als Träger von Beschäftigungshilfen bietet er in unseren Eigenbetrieben sozial benachteiligten Menschen realitätsnahe Qualifizierung und Beschäftigung.
  • Als Träger der Straffälligenhilfe bietet er Strafentlassenen aus den Justizvollzugsanstalten des Landes Wohnraum, Alltagbetreuung und intensive Hilfe bei der Integration in den Arbeitsmarkt.
  • Als Träger der Opferhilfe engagiert er sich besonders für Tatfolgenausgleich und Wiedergutmachung nach Straftaten sowie dem Schutz vor häuslicher Gewalt.

Weitergehende Informationen zur Arbeit unseres stiftungseigenen Unternehmens finden sie unter www.hilfezurselbsthilfe.org

Karola-Bloch-Stiftung
Hilfe zur Selbsthilfe

Rommelsbacher Str. 1
72760 Reutlingen

07121-38789-50
07121-38789-48

info@hilfezurselbsthilfe.org

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Ja, ich habe Ihren Hinweis zur Kenntnis genommen